Garten befohlen!

Bei der Bundeswehr heisst es glaube ich Sommer befohlen. Bei mir heisst es Garten befohlen. Heute mit der Schwiegermutter Pflänzchen und Stauden geholt, natürlich alle Farben außer schönem Pink und Lila, so ein gelb-rot-weiss Mix. Brrrr. Und jetzt müssen sie rein in die Beete und Ampeln. Also am Samstag. Meine Idee war: Ich schlafe aus, frühstücke, lese Zeitung und dann gegen Mittag ab zum Arbeitseinsatz. Pustekuchen, 10 Uhr ist angesagt. Ausschlafen könnte ich irgendwann mal. Sagt die Schwiegermutter. Yes Mam!

Und mit meinen Kiwi und Feigen Versuchswünschen wurde ich heute auch abgeschmettert.

Schwiegermutter: Das wird nix, glaub mir!!
Ich: Versuch macht kluch
Schwiegermutter: Was ??
Ich: Ok, dann versuche ich es mit einem Honigmelonenpflänzchen. Bei mir im Gärtchen, nicht im Gadde, wenn es Dich beruhigt.
Schwiegermutter: Was?
Ende der Diskussion. Die Honigmelone geht ins Gärtchen, wird die schönste und süsseste Melone aller Zeiten und ich werde sie dann damit und ein wenig lecker Schinken überzeugen.

Für die Physalis hat sie mir schon den letzten Versuch für dieses Jahr angekündigt, „das wird wieder nix“. Mehr zum letztjährigen Physalis-Urwald im Gadde demnächst hier.

trenner_birne