Ein großer Pflanzkübel für den Garten [Bezahlter Produkttest]

Die Fläche vor meinem Gewächshaus ist eine kleine Problemfläche: Vor dem Häuschen liegen Kies und Steine, darüber nur eine dünne Schicht Erde. Deshalb kann ich dort nichts einpflanzen. Die Fläche wirkt ein bisschen lieblos.

Was hilft in solchen Fällen? Ein großer Pflanzkübel mit schönen Blumen.

Pflanzkübel vor Gewächshaus (bezahlter Produkttest)

Als „Pflanzkübel direkt“ mich fragte, ob ich eines ihrer Produkte testen möchte, kam das Angebot gerade recht. Der Anbieter ist einer der größten für Pflanzgefäße und Blumenkübel.

Der Blumenkübel „Visio“ ist einen Meter lang, 40 Zentimeter breit und so hoch wie ein kleines Hochbeet. Durchschnittlich großen Frauen dürfte er etwa bis zur Mitte des Oberschenkels gehen. Er ist komplett auf Kunststoff und wird in Deutschland gefertigt.

Pflanzkübel vor Gewächshaus (bezahlter Produkttest)

Vorteil des Kunststoffs: Der Kübel ist superleicht. Er kam in einem passgenauen Karton. Ich konnte ihn nach dem Auspacken an einem Arm hochheben und problemlos durch den Garten tragen – dorthin, wo er hinsollte. Selbst mit Erde drin kann man den Kübel gut zu Zweit heben und so nachträglich noch verrücken.

Der Kunststoff ist acht Jahre lang UV-beständig – bleicht also nicht aus, ist stoßfest und frostbeständig.

Einsatz drinnen und draußen

Man kann den Kübel drinnen aufstellen – etwa vor dem Fenster oder als Raumtrenner (Idee fürs Büro!). Er darf aber auch draußen stehen: Dadurch, dass er schlank ist, passt er prima auf den Balkon oder die Terrasse. Oder eben vors Gewächshaus.

Blick aus dem Gewächshaus auf den Kübel (bezahlter Produkttest)

Um den Kübel draußen zu verwenden, müssen noch Löcher rein – damit das Wasser ablaufen kann. Dafür gibt es vorgezeichnete Bohrstellen am Rand des Bodens. Ich musste mir also nicht selbst überlegen, wo die beste Stelle ist. Mit einem kleinen Bohrer sind die Löcher schnell drin.

Den unteren Teil des Kübels habe ich mit Geäst und Kompostmaterial gefüllt. Oben kam ein Sack Erde drauf.

Pflanzkübel: halb gefüllt mit Kompostmaterial (bezahlter Produkttest)

Mein Fazit:

Eine hochwertige Sache. Sieht gut aus. Ist leicht zu handhaben. Lieferung und Verpackung waren einwandfrei. Empfehlenswert!

Offenlegung: Bei diesem Beitrag handelt es sich um einen bezahlten Produkttest. Die Meinung ist meine eigene.