Ein Blick in andere Gärten

In Berlin-Neukölln ist der Comenius-Garten Anlaufpunkt für Jugendliche aus der Umgebung: Der Garten der Harten. 

Wie gärtnern mit Kindern? Auch hier hat die FAZ Ideen.

Der Psychotherapeut Konrad Neuberger betreut einen Therapiegarten und ist überzeugt, dass beim Gärtnern „viele Selbstheiler am Werk“ sind.

1987 wurde der Duisburger Bibelgarten angelegt – inklusive „brennendem“ Dornenbusch. In Deutschland gibt es übrigens rund 100 Bibelgärten.

Viele Kleingärtnervereine bieten Seminare rund um den Garten an – in Essen ist zum Beispiel der Winterschnitt von Obstgehölzen ein Thema.

Gabriella Pape leitet die Köngliche Gartenakademie in Berlin-Dahlem und hat mit der FAZ über die Garten-Vorlieben der Deutschen und den Unterschied zu den Engländern gesprochen.

Polar-Füchse sind eigentlich „Öko-Ingenieure“ und „bauen“ Gärten in Alaska.

Da die „Ober-Gärtnerin“ Vanessa jüngst Heidelbeeren pflanzte, noch zwei Heidelbeer-Tipps:

Anspruchsvolle Früchtlein, die dank Anthocyan eine blaue Zunge machen und eine einfache Methode, Blaubeeren zu pflanzen. Der Kirchhellener Hof Schmücker häckselt übrigens jedes Jahr die Bottroper Weihnachtsbäume, um den Heidelbeeren vorzugaukeln, sie stünden im Wald.

trenner_radi