Ein Blick in andere Gärten

Herr Buddenbohm und wie er im Garten ein Foto von seiner Herzdame machen wollte.

Xenia vom „Berlingarten“ fasst die Trends der Bundesgartenschau 2015 zusammen. In drei Worten: Gräser, Stauden, Brandenburg.

 Immer mehr Zugvögel verweigern die Fernreise.

Ein Lesetipp für Schokoladenfreunde: Der Preis für Kakao hat sich in den vergangenen zehn Jahren verdoppelt. Einer der Hauptgründe: Die neue Mittelschicht Chinas entdeckt die Schoki. Eine Reise in die Welt des Kakaohandels. Falls Sie sich eher mit dem praktischen Genuss beschäftigen: Kann man von 100 Gramm Schokolade mehr als 100 Gramm zunehmen?

Noch ein Genuss-Tipp: Things you should make, not buy. 20 Kochrezepte für die einfachen, guten Dinge.

Wir sortieren und etikettieren, mir komposten und recyceln – unseren Müll. Man könnte also meinen, wir lebten nachhaltig. Falsch, denn der Fehler beginnt, bevor der Müll entsteht.

Ein Wellensittich, der so singen kann, wie R2D2 redet (via wirres):

Zum Schluss noch drei Links, die nichts mit Haus & Garten zu tun haben:

Die Weltkarte der Migration: Wo kommen die Menschen her, die in Deutschland leben? Welche Nationen leben in anderen Ländern? Und: Wohin wandern Deutsche aus?

Das Refugeephrasebook. Wichtige Phrasen in aktuell 28 Sprachen.

Schauspieler Ulrich Matthes liest ein Portrait aus der Süddeutschen Zeitung über einen Polizisten, der zwei Kinder adoptiert hat. Er ist ihnen während seiner Arbeit begegnet: Ihre Väter haben jeweils ihre Mütter ermordet. Das Stück wurde jüngst mit dem Theodor-Wolff-Preis 2015 ausgezeichnet. Die Lesung: „Die Polizei, dein Freund und Vater“.

trenner_bohne