Ein Blick in andere Gärten

Ernst-Detlef Schulze ist Pflanzenökologe. Er erzählt uns, wie es unserem Wald geht – und weiß nicht nur eine Menge über Bäume, sondern auch über Spechte und Rehe; und er weiß, was Lustbrenner sind.

Gertraud hat einen Vereinslehrgarten mit zwölf Monatsbeeten, einem Japan- und Schotterbeet und markgräflichen Badewannen. Die Gartenbuddelei stellt ihn vor.

Viele Menschen wollen im Grünen wohnen, aber trotzdem in der Stadt. Ein Widerspruch, für den es scheinbar keine Lösung gibt. Oder doch? Ein Besuch in Kopenhagen, Mailand und Barcelona.

In London läuft es anders: Dort macht ein Künstler aus Gartenhäusern Wohn-Oasen in der Großstadt.

13 Bilder, die die Überbevölkerung und Ausbeutung der Erde zeigen. 

Das Recyceln von Papier ist keine Erfindung der Neuzeit. Schon vor 650 Jahren wurde im heutigen Italien Papier wieder aufbereitet. Doch ist das Recycling wirklich umweltfreundlich?

Russlands Präsident Wladimir Putin zeigt sich gerne mit Tieren. Wen will er damit beeindrucken? Eine Analyse.

trenner_radi