Ein Blick in andere Gärten

Hühnerglück in Nierstein – also bei Gärtnerin Pia um die Ecke: Der Verein „Rettet das Huhn“ strickt und näht Pullover für kahlgepickte Hühner aus Legebatterien  (Facebook-Seite).

Ferien für Vegetarier: eine Deutschlandkarte mit Hotels und Pensionen, die ausschließlich vegetarisches oder veganes Essen anbieten.

Nicht dabei: ein Hummelhotel. Ist auch vegetarisch. Müssen Sie sich aber selbst in den Garten bauen.

Mäusedoktorin Karen ist Biologin, bloggt und macht aktuell in Eichhörnchen. Ihr Job in eineinhalb Sätzen.

Brad Wilson zeigt Tiere.

Im „Schweizergarten“ gibt es Bilder von der „Giardina 2015“, die aktuell in Zürich stattfindet. Auf der Webseite der Gartenmesse sind ebenfalls Eindrücke zu sehen.

Schon mal von „Winterportulak“ gehört? Ich nicht. Soll man aber anpflanzen und essen können.

Ann-Katrin von „Penne im Topf“ hat ihre Kartoffelstempel hervorgekramt (Textilgestaltung! Mein Schultrauma!) und ein paar Geschirrtücher bedruckt. Ebenfalls von Ann-Katrin: leckere Meringues mit Nutella.

Ein Toaster mit Sichtfenster. Für Menschen, die auch ihrer Wäsche beim Waschen zugucken.

33 Dinge, die dich töten wollen. Darunter gefährliches Gemüse. Manchmal auch nur frustriertes Gemüse.

Ein Paar hat sich für 500 Öcken ein Haus gebaut. Das SZ-Magazin hat passend dazu kleine, hutzelige Urlaubsquartiere herausgesucht.

Kennen Sie alle schon, oder? Falls nicht: Lackdose-Unverträglichkeit.

Flausch fürs Wochenende:

trenner_knofi